2. Aktionstag der Logistik

Am 05.09.2015 war die Region zum 2. Aktionstag der Logistik in Osnabrück eingeladen. Eine bunte Auswahl von Ausstellern aus dem Logistik- und Nutzfahrzeugbereich präsentierte dem Besucher Impressionen des breiten Spektrums, das sich hinter dem Begriff Logistik verbirgt.

Von dem Original-WM2014-Sattelauflieger aus konnten die Ausstellungsbesucher aus der Perspektive unserer Nationalmannschaft bei Livevorführungen beobachten, warum Deutschland nicht nur Fußball- sondern auch Logistikweltmeister ist. Besonderes Augenmerk lag auf dem Bereich Sicherheit, wo neben Überschlagsimulator, Ladungssicherung, oder Bergung und Rettung, das Publikum speziell für die Thematik „Toter Winkel“ beim LKW sensibilisiert werden sollte. Entsprechende Assistenzsysteme wurden dem interessierten Besucher präsentiert.


Parallel zum Aktionstag fand, neben der 1. Osnabrücker Truck-Pulling-Meisterschaft, auch wieder das Alkohol-und Drogenpräventionssportfest „Drug Stop“ statt, inzwischen zum neunten Mal. Menke Spezial-Transporte stellte zum zweiten Mal ein Team. Schließlich galt des den Vorjahresplatz zu verbessern. Um es vorweg zu nehmen.....es ist unserem Team gelungen. Am Ende der Veranstaltung war es Platz 11 von 17 teilnehmenden Mannschaften.


Bis es soweit war, mussten die Akteure bei durchwachsenem Wetter, Stationen wie Laserbiathlon, Truck-Pulling oder Führerscheintest absolvieren. Körper und Geist waren gefordert. Speziell bei Wettbewerben wie Fahrraddraisine, oder Radwechsel, brachte eine gute Koordination ebensolche Ergebnisse und sorgte am Ende des Tages für zufriedene Gesichter bei den Teilnehmern.